Direkt zum Inhalt

Datenschutzhinweise

1. Zweck und Umfang

Die Euronext Gruppe (“Euronext”, “wir”, “uns”) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf Privatsphäre sehr ernst. Diese Datenschutzhinweise beschreiben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Sie geben einen Überblick zu Ihren Rechten betreffend Ihre Daten. Dies gilt für Informationen, die Sie uns direkt oder über Dritte zur Verfügung gestellt haben.

Die Euronext Gruppe besteht aus der Euronext N.V, eine Holding in den Niederlanden, (Adresse: Beursplein 5, 1012 JW, Amsterdam/Niederlande) und ihren angeschlossenen Unternehmen, die als selbständige Verantwortliche agieren. Eine Liste aller Unternehmen der Euronext Gruppe finden Sie im Anhang zu diesen Datenschutzhinweisen.  

Im nachfolgenden Text wird auf die korrekte geschlechterspezifische Formulierung (männlich, weiblich, divers) im Interesse einer besseren Lesbarkeit verzichtet. Wir betonen ausdrücklich, dass dies keine Benachteiligung anderer Geschlechts-Identitäten beinhaltet oder impliziert, sondern im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen ist.

2. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns. Personenbezogene Daten werden von uns erhoben und verarbeitet, wenn Sie oder ein Unternehmen mit dem Sie verbunden sind, mit uns Kontakt aufnehmen oder unsere Services nutzen wie z.B.:

·          über unsere Webseiten oder ausgewählte Domains, einschließlich verlinkter Seiten, die im Besitz von Euronext oder deren Rechtsnachfolgern sind oder betrieben werden, oder über Anwendungen, die von Euronext für die Nutzung auf Tablet, Mobiltelefon oder andere mobile Geräte zur Verfügung gestellt wurden (im Einzelnen und insgesamt die „Euronext Webseiten“),

·          im Rahmen der Durchführung eines Vertrages mit einem mit Ihnen verbundenen Unternehmen (z.B.: wenn wir einen Vertrag mit Ihrem Arbeitgeber haben und uns dieser Ihre Kontaktdaten für die Durchführung des Vertrages zur Verfügung stellt)

·          bei Teilnahme an einer unserer Veranstaltungen

·          etc.

Wir erhalten personenbezogene Daten:

·          von Ihnen: zum Beispiel über Euronext Webseiten, wenn Sie unsere Produkte und Services nutzen, wenn Sie an einem unserer Events oder einem von uns gehosteten Event teilnehmen, wenn Sie mit uns kommunizieren, etc.; und

·          über Dritte wie zum Beispiel Euronext Vertriebspartner, Euronext Provider, Euronext-gelistete Unternehmen oder Unternehmen mit denen Sie verbunden sind und die sich für eine Listung bei Euronext bewerben, Euronext Mitglieder, Euronext Kunden für Marktdaten-Services und/oder aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. amtliche Register, Zeitungen oder andere Veröffentlichungen).

3. Personenbezogene Daten die wir verarbeiten

Die von uns ggf. verarbeiteten personenbezogenen Daten, die wir entweder von Ihnen direkt, über ein mit Ihnen verbundenes Unternehmen oder Dritte erhalten haben können, beinhalten u.U. einige oder alle der folgenden Kategorien, abhängig von der Art der Verarbeitung:

GERÄTE-INFORMATION

Wir erheben Informationen über den Browser Ihres Rechners/Ihres Gerätes mittels Cookies, die auf Euronext Webseiten genutzt werden. Bitte beachten Sie Abschnitt 4 dieser Datenschutzhinweise für weitere Informationen.

KONTAKT UND FIRMEN INFORMATION

Dies kann generelle Daten zu Ihrer Person umfassen, wie Ihr Name, Ihre Kontaktdaten, Identifikations-Angaben, Funktion und Position im Unternehmen.

AML INFORMATION

Dies kann folgendes umfassen: Ihre Position als rechtlicher Vertreter, Inhaber oder Nutznießer eines Unternehmens, Kopien von Identitätsnachweisen (wie Pass oder Personalausweis) und Nachweisen Ihrer Adresse.

MAR INFORMATION

Dies kann folgendes umfassen: generelle Daten zu Ihrer Person wie Ihr Name, Ihre Kontaktdaten, Ihre Funktion im Unternehmen, Identifikations-Angaben, Ihre Position im Unternehmen sowie Gründe für die gesetzlich definierte Einstufung als „Insider“.

MIFID II INFORMATION

Dies beinhaltet alle personenbezogenen Daten, zu deren Verarbeitung Euronext regulatorisch verpflichtet ist.

MIFIR INFORMATION

Dies beinhaltet alle personenbezogenen Daten, zu deren Verarbeitung Euronext in diesem Rahmen regulatorisch verpflichtet ist.

CRM  INFORMATION

Dies kann folgendes umfassen: Ihre Korrespondenz und Kommunikation mit uns und Angaben zu Ihren Verbindungen mit unseren Mitarbeitern, ebenso wie Ihre Besuche unserer Liegenschaften.

ÖFFENTLICH ZUGÄNGLICHE INFORMATION

Dies können Informationen sein, die über folgende Quellen verfügbar sind:

(i) Webseiten oder Werbematerial von Unternehmen mit denen Sie verbunden sind; (ii) News-Artikel; oder (iii) Verzeichnisse wie Gewerberegister.

SPRACHDATEN

Wir könnten geschäftliche Telefongespräche (ausgehend oder eingehend) aufzeichnen, soweit dies erforderlich ist um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Weitere Informationen zur Aufzeichnung von Gesprächsdaten finden Sie in Artikel 1.5 des „Euronext Rule Book“, das Sie unter  euronext.com/en/regulation/euronext-regulated-markets finden. Jegliche Aufzeichnung von Telefonaten wird Ihre Telefon-Nummer, Ihre Stimme sowie Daten beinhalten, die während des Telefonats übermittelt wurden.

MARKTAUFSICHTS DATEN

In Verbindung mit dem Handel von Finanzinstrumenten werden wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten von Emittenten, Mitgliedern, Wertpapier-Registern und Behörden erheben um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zur Marktaufsicht erfüllen zu können.

INFORMATIONEN IN
VERBINDUNG MIT EURONEXT

MEETINGS UND/ODER EVENTS

Wir erheben ggf. spezifische Informationen über Sie, um Sie als Gast in unseren Räumlichkeiten empfangen zu können oder zu Zwecken der Durchführung von Events oder Seminaren, die wir bei uns organisieren. Es werden möglicherweise Abbildungen (Fotos und Videos) bei IPO Ankündigungen oder anderen Euronext Events erstellt. Auch Aufnahmen durch Überwachungskameras sind möglich, wenn Sie unsere Liegenschaften betreten.

SONSTIGE INFORMATIONEN

Wir verarbeiten möglicherweise weitere personenbezogene Daten, die Sie oder das mit Ihnen verbundene Unternehmen uns über Sie zur Verfügung stellen.

4. Webseiten und Cookies

4.1 Euronext Webseiten

Euronext N.V. ist für die Webseiten der Euronext Gruppe verantwortlich im Sinne des Datenschutzes (Verantwortlicher).

Durch die Nutzung dieser Webseiten akzeptieren Sie die in diesen Hinweisen beschriebenen Verfahren, weshalb wir die aufmerksame Durchsicht aller Bestimmungen empfehlen.

Bitte beachten Sie, dass die Euronext Webseiten für die Öffentlichkeit gedacht sind und wir personenbeziehbare Daten von Personen unter 18 Jahren nicht wissentlich erheben.

4.2 Cookie Technologien

Cookies sind kleine Textdateien, die an das Gerät des Nutzers (Rechner, Smartphone oder anderes Gerät für den Internetzugang) gesendet und dort gespeichert werden, sobald eine Webseite besucht wird. Sie sind nützlich, weil Sie es einer Webseite ermöglichen, das vom Nutzer genutzte Gerät zu erkennen, nachzuvollziehen wenn der Nutzer eine bestimmte Seite besucht oder um eine sichere Verbindung zur Webseite aufzubauen, etc. Cookies aus dem Verantwortungsbereich von Euronext werden nach 12 Monaten von Ihrem Rechner gelöscht. Danach wird erneut Ihre Einwilligung eingeholt.

Euronext Webseiten nutzen Cookies für verschiedene Zwecke:

Cookie Typ

Zweck

Beschreibung

Erforderlich

Authentifikation

Single Sign On

Euronext Webseiten nutzen einen spezifischen Cookie-Typ, der für die ordnungsgemäße Funktion der Software und für einfache Nutzung erforderlich ist.

Damit wird eine Session ID für den Nutzer erstellt um dem System die individuelle Identifizierung des Nutzers (in Unterscheidung von anderen Nutzern der Euronext Webseiten) zu ermöglichen und dem Nutzer übergreifenden Zugang zu Euronext Webseiten zu gewähren. Ebenso ist dadurch die Eingabe von Nutzer-Zugangsdaten nur einmalig erforderlich.

Diese Informationen werden nicht außerhalb von Euronext Systemen genutzt oder gespeichert und werden nur bei Zugriff des Nutzers auf Account-Seiten (oder andere Seiten, die individuellen und sicheren Zugang erfordern) temporär vorgehalten. Ohne dieses Cookie kann dieser sichere Zugang nicht gewährleistet werden.

Funktional

Nutzer-Auswahl

Nutzer-Einstellungen

Funktionale Cookies speichern Informationen zu Ihren Einstellungen und Ihrer Auswahl. Zum Beispiel setzen wir ein Cookie, um Ihre Sprachauswahl zu speichern. So müssen Sie nicht jedes Mal erneut diese Auswahl tätigen, wenn Sie unsere Webseiten besuchen.

Dieses Cookie ist notwendig, um die grundsätzlichen Funktionen der Euronext Webseiten und Ihre persönlichen Einstellungen zur Verfügung stellen zu können. Das Speichern Ihrer Auswahl durch dieses Cookie ermöglicht es, die Euronext Webseiten einfach zu nutzen.

Analyse

Besucher-Analyse

Analyse-Technologien werden genutzt, um Informationen darüber zu sammeln, wie Personen die Euronext Webseiten nutzen. Diese Technologien speichern Informationen darüber, welche Seiten Sie besuchen, wie lange Sie dortbleiben, woher Sie auf die Seiten kommen und worauf Sie klicken. Die gesammelten Informationen dienen dazu, die Euronext Webseiten dahingehend zu verbessern, dass sie den Bedürfnissen der Nutzer entsprechen.

Sie können entscheiden, ob ein Cookie von einer Euronext Webseite auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Euronext empfiehlt, Cookies aktiviert zu lassen. Wenn Sie Cookies blocken, deaktivieren oder auf andere Weise ablehnen, werden möglicherweise manche Webseiten nicht korrekt angezeigt oder der Nutzer kann keine Webseiten-Dienste nutzen, die ein Einloggen erfordern. Jederzeit können Sie Cookies über die Konfiguration der Einwilligungs- und Privatsphäre-Optionen Ihres Browsers löschen.

4.3 Non-Cookie Technologien

Euronext ermöglicht ebenso die Nutzung von Technologien, die ähnliche Funktionen wie Cookies erfüllen:

·          manche werden genutzt, um zu ermitteln ob Nachrichten geöffnet und Links angeklickt wurden. Sie platzieren keine Informationen auf Ihrem Gerät, aber funktionieren möglicherweise in Verbindung mit einem Cookie, das zum Zwecke der Nachverfolgung der Webseiten-Aktivität gesetzt wurde.

·          andere werden für das Tracking und Reporting von aggregierten Nutzungsmustern auf Euronext Webseiten genutzt. Es werden mit diesen Technologien keine personenbezogenen Daten erhoben.

5. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die folgende Tabelle zeigt im Einzelnen, auf welcher rechtlichen Basis („Rechtsgrundlage“) wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten sowie die Gründe für die Verarbeitung („Zweck“).

RECHTSGRUNDLAGE

ZWECK

VERTRAG

Für den Abschluss und die Durchführung von Verträgen mit Ihnen ist es erforderlich, Ihre Daten zu verarbeiten.

Falls Sie uns diese Daten für diese Zwecke nicht zur Verfügung stellen wollen, können wir keine Verträge mit Ihnen abschließen oder durchführen.

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten:

  • für die Bearbeitung eines Vertrages oder eines Antrages zwischen Euronext und Ihnen;
  • für die Bearbeitung von Anträgen des Unternehmens mit dem Sie verbunden sind auf Listung von Finanzinstrumenten (inkl. Schuldtitel, Fonds und Wertpapiere);
  • für die Bearbeitung von Anträgen für Finanzprodukte einschließlich Legal Entity Identifiers (LEI), International Securities Identification Numbers (ISIN) und Net Asset Valuations (NAVs);
  • für das Managen, Administrieren und die Wartung des ISEdirect Systems;
  • für die Prüfung und Veröffentlichung von Ankündigungen;
  • für die Bearbeitung Ihrer Anträge zur Teilnahme am IPOready Programm;
  • im Rahmen der von Euronext im Zusammenhang mit Aktivitäten auf den Finanzmärkten organisierten Programmen (insbesondere Techshare, FamilyShare und Ausstellung von Teilnahme-Bescheinigungen an diesbezüglichen Trainings);
  • um Ihnen Zugang zu und Nutzungsberechtigungen für Euronext Webseiten zu gewähren;
  • um die Funktionsfähigkeit von Euronext Webseiten zu testen und zu verbessern, sowie Messzahlen wie die Anzahl der Besucher, Traffic Daten und demografische Muster zu beobachten;
  • um Ihre Anträge für die Teilnahme an von Euronext organisierten speziellen Programmen zu bearbeiten; und
  • für Zwecke der Rechnungstellung, Abrechnung und geschäftliche Zwecke.

BERECHTIGTE INTERESSEN

Einige personenbezogene Daten verarbeiten wir auf der Basis berechtigter Interessen, wie etwa zur Verfolgung unserer Geschäftszwecke, Sicherheitszwecke oder im Rahmen der Durchführung eines Vertrages mit einem Unternehmen mit dem Sie verbunden sind.

Im Falle der Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis unserer berechtigten Interessen ermitteln wir, ob diese Verarbeitung notwendig ist und wir erwägen sorgfältig die Auswirkungen unserer Verarbeitung auf Ihre Rechte und Freiheiten als Betroffener. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten, wenn die Auswirkungen auf Ihre Rechte und Freiheiten schwerer wiegen als unsere berechtigten Interessen (außer dies ist gesetzlich erlaubt oder verpflichtend.

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten:

  • um Verträge oder Anträge zwischen Euronext und dem Unternehmen mit dem Sie verbunden sind durchzuführen und entsprechende Services bereitstellen zu können wie etwa:
    • Anträge eines mit Ihnen verbundenen Unternehmens auf Mitgliedschaft im Euronext;
    • Anträge eines mit Ihnen verbundenen Unternehmens auf Listung von Finanzinstrumenten (inkl. Schuldtitel, Fonds und Wertpapiere) auf Euronext;
  • zur ordnungsgemäßen Umsetzung eines Vertrages, der mit einem mit Ihnen verbundenen Unternehmens geschlossen wurde;
  • um Ihnen Zugang zu Euronext Webseiten zu gewähren und Ihnen die Nutzung dieser zu ermöglichen;
  • um die Funktionsfähigkeit von Euronext Webseiten zu testen und zu verbessern, sowie Messzahlen wie die Anzahl der Besucher, Traffic Daten und demografische Muster zu überprüfen;
  • um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen (z.B. Newsletter, Reports, Auszüge und andere Materialien, für deren Erhalt Sie sich anmelden…);
  • um Ihre Anfragen zu beantworten;
  • um Marktumfragen im Zusammenhang mit Services durchzuführen, die das mit Ihnen verbundene Unternehmen abonniert hat;
  • um eine Liste unserer Geschäftskontakte zu führen;
  • um unsere Services auf Ihre Anforderungen zuzuschneiden;
  • um Produkte oder Services zu entwickeln, die Ihren Anforderungen entsprechen könnten;
  • um Ihre Bewerbung zu verarbeiten, einschließlich Kontaktaufnahme in Verbindung mit Bewerbungsgesprächen und/oder mit einem Stellenangebot nach der Gesprächsphase oder um von Ihnen bezüglich eines Einstellungsverfahrens zur Verfügung gestellte Referenzen zu verarbeiten;
  • um die Sicherheit und Unversehrtheit unserer Liegenschaften, Infrastruktur und Systeme sowie die Sicherheit unserer Mitarbeiter durch den Einsatz von Sicherheits-Maßnahmen, einschließlich Überwachungs-Kameras, zu gewährleisten.

GESETZLICHE VERPFLICHTUNG

Als reguliertes Unternehmen erhalten, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten um gesetzliche und regulatorische Verpflichtungen einzuhalten, denen Euronext unterliegt.

EINWILLIGUNG

Gegebenenfalls erhalten, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Basis einer Einwilligung für spezifische Marketing-Zwecke (z.B. Angebot von Produkten und Services, Einladung zu Events…).

6. Weitergabe / Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Unter Umständen werden Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen der Euronext Group weitergegeben.

Ebenso können Ihre personenbezogenen Daten, je nach Zweck der Verarbeitung gegenüber Dritten offengelegt werden, wie etwa:

o    Regulierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden;

o    unseren vertrauenswürdigen Dienstleistern und IT-Service Providern;

o    Dritten im Bereich Finanzmarkt-Aktivitäten;    

o    Dritten als Gastgeber oder für die Organisation von Events oder Seminaren;

o    Steuer- oder Rechtsberatern, Unternehmens-Beratern und Rechnungsprüfern sowie

o    jeglichen Kaufinteressenten an Euronext oder unseren Geschäften.

7. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten an Serverstandorten innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“). Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten nur in Drittländer außerhalb des EWR, wenn für diese ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorliegt oder wenn angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vorhanden sind.

Möglicherweise übertragen wir die über Ihre Person gesammelten Informationen an Empfänger in anderen Ländern als jenen, in denen diese Informationen ursprünglich erhoben wurden. Unter Umständen haben diese Länder nicht die gleichen Regelungen zum Datenschutz wie das Land in dem Sie die Informationen erstmalig zur Verfügung gestellt haben. Für den Fall der Übermittlung Ihrer Daten an Empfänger in Drittländer (wie die USA), werden wir diese wie in diesen Datenschutzhinweisen beschrieben und unter Befolgung der gültigen gesetzlichen Anforderungen an Drittlandtransfers angemessen schützen, wie etwa durch Auswahl von Dienstleistern mit Sitz in Ländern unter Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission oder durch Implementierung geeigneter Schutzmaßnahmen basierend auf den Standardvertragsklauseln der EU-Kommission, sofern zutreffend. Entsprechend der gesetzlichen Vorschriften können Sie mit uns wie unten angegeben Kontakt aufnehmen und eine Kopie dieser Klauseln erhalten.

Euronext U.S., Inc. und seine Tochterunternehmen Euronext FX LLC. und Euronext Market Services LLC. sind unter EU-U.S. und Swiss-U.S. Privacy Shield zertifiziert, die vom U.S. Department of Commerce mit der EU-Kommission beziehungsweise der Schweizer Datenschutzaufsicht, bezüglich des Transfers personenbezogener Daten aus dem EWR, UK und der Schweiz in die USA erstellt wurden. Hier klicken um unsere Datenschutz-Richtlinien zu EU/Schweiz- U.S. Privacy Shield einzusehen. Seit dem 16. Juli 2020 dient der EU-U.S. oder Swiss-U.S. Privacy Shield für uns nicht mehr als Grundlage für die Übermittlung personenbezogener Daten aus dem EWR, UK oder der Schweiz in die USA.

8. Datenspeicherung

Grundsätzlich bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum von sieben Jahren auf, nach: (i) Beendigung Ihrer Geschäftsbeziehung mit Euronext; oder (ii) Beendigung der Geschäftsbeziehung zwischen Euronext und dem Unternehmen mit dem Sie verbunden sind. Um die angemessene Speicherdauer für personenbezogene Daten festzulegen, berücksichtigen wir den Umfang, die Art und den Schutzbedarf der personenbezogenen Daten sowie das mögliche Risiko der Schäden einer unautorisierten Nutzung oder Offenlegung. Wir berücksichtigen ebenso die Zwecke der Verarbeitung und ob wir diese mit anderen Mitteln erreichen können sowie die geltenden gesetzlichen Anforderungen.

9. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und Euronext hat angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen implementiert um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch, Veränderung und/oder Zerstörung zu schützen. Diese umfassen unter anderen:

·          Installation einer Firewall, um unbefugten Zugriff auf unsere Systeme zu verhindern;

·          Nutzung sicherer Server;

·          Speicherung personenbezogener Daten in physikalisch sicherer Umgebung.

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Sicherheitsmaßnahmen für Systeme unter der Kontrolle von Euronext gelten. Euronext kann weder die Sicherheit noch die Vertraulichkeit jeglicher Informationen während deren Übermittlung außerhalb des Einflussbereiches von Euronext zusichern, insbesondere über das Internet. In diesen Fällen ist der Zugriff auf übertragene Daten durch Dritte möglich.

Für den Fall, dass Euronext ein Sicherheitsvorfall bekannt wird, der zu unbefugtem Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten führt, wird sich Euronext bemühen, Sie darüber zu informieren.

Euronext Webseiten können Hyperlinks zu Webseiten anderer Unternehmen oder Personen enthalten. Diese Datenschutzhinweise gelten nicht für die Nutzung dieser Webseiten und wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für jegliche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über diese Webseiten Dritter.

Wir weisen an dieser Stelle auch darauf hin, dass Ihre persönlichen Daten für die Besucher Ihrer eigenen Social Media Seiten sichtbar sind, wenn Sie Inhalte von Euronext Webseiten über Social Media teilen. Euronext ist nicht verantwortlich oder haftbar für jegliche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über diese Medien. Diese Datenschutzhinweise gelten nicht für die Nutzung solcher Sozialen Medien.

10. Ihre Rechte und wie Sie diese ausüben können

Die nachfolgende Tabelle beschreibt Ihre Rechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns. Bitte beachten Sie, dass diese nicht uneingeschränkt sind und bestimmten Ausnahmen gemäß geltender Datenschutz-Gesetzgebung unterliegen können.

RECHT

BESCHREIBUNG

RECHT AUF INFORMATION

Sie haben das Recht, darüber informiert zu werden ob und zu welchen Zwecken Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben.

RECHT AUF AUSKUNFT

Sie haben das Recht zu erfahren, welche Arten von personenbezogenen Daten Euronext von Ihnen gespeichert hat und auf eine Kopie dieser.

RECHT AUF BERICHTIGUNG

Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Aktualisierung jeglicher nicht korrekter personenbezogener Daten die wir von Ihnen gespeichert haben.

RECHT AUF LÖSCHUNG

Unter bestimmten Umständen können Sie von uns die Löschung Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sie haben auch das Recht, Anweisungen für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten nach Ihrem Ableben zu erteilen.

RECHT AUF EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG

Sie haben das Recht, von uns die Beendigung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen zu verlangen, wie etwa wenn Sie der Ansicht sind, dass die von uns verarbeiteten Daten über Sie nicht korrekt sind oder dass die Verarbeitung gesetzeswidrig sei. Wenn Ihre Forderung berechtigt ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur noch speichern und nicht mehr verarbeiten, bis die entsprechenden Umstände geklärt sind.

RECHT AUF WIDERSPRUCH

In Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis berechtigten Interesses verarbeiten haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen. Wir verarbeiten dann Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen.

RECHT AUF DATEN-ÜBERTRAGBARKEIT

Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder einem mit Ihnen geschlossenen Vertrag basiert, können Sie von uns verlangen, dass wir Ihnen einige Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Sie können auch verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln, sofern das technisch machbar ist.

Sie können alle diese Rechte entsprechend der in “Data Subject Rights Request Information Procedure beschriebenen Vorgehensweise ausüben

•Übermittlung einer Anfrage über folgendes Formular.

•Zusendung einer Anfrage an uns über dpo@euronext.com .

•Schriftlich an folgende Adresse:

Euronext
Compliance Department
Data Protection Officer
14, place des Reflets – CS30064
92054 Paris la Défense.

Darüber hinaus können Sie eine Beschwerde an die zuständigen Aufsichtsbehörden für Datenschutz richten.

11. Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir können diese Datenschutzhinweise gelegentlich aktualisieren, um Veränderungen in unserer Geschäftstätigkeit abzubilden oder gültigen gesetzlichen Vorgaben und Regularien zu entsprechen. Aus diesen Gründen empfehlen wir Ihnen, diese Hinweise regelmäßig zu prüfen, um von allen Änderungen Kenntnis zu erhalten.

12. Fragen und Anfragen

Sollten Sie Fragen oder Anfragen zu diesen Datenschutzhinweisen haben, wenden Sie sich bitte über dpo@euronext.com an uns. 

Anhang – Auflistung der Unternehmen der Euronext Group

Euronext Amsterdam N.V.

Euronext Brussels N.V./S.A.

Euronext Corporate Services B.V.

Euronext Hong Kong Ltd

Euronext IP & IT Holding B.V.

Euronext Lisbon, Sociedade Gestora de Mercados Regulamentados, S.A.

Euronext London Ltd

Euronext N.V.

Euronext Paris S.A.

Euronext Market Services LLC Euronext Technologies Holding, S.A.S.

Euronext Technologies Ltd

Euronext Technologies S.A.S.

Euronext Technologies Unipessoal, Lda

Interbolsa, Sociedade Gestora de Sistemas de Liquidaçao e de Sistemas Centralizados de Valores Mobiliários, A.S.

IR Soft Ltd

The Irish Stock Exchange plc., t/a Euronext Dublin

Oslo Børs ASA

Oslo Market Solutions ASA

Centevo AB

FishPool ASA

Euronext Corporate Services B.V. is incorporated under the laws of The Netherlands (Chamber of Commerce in Amsterdam under Registration no 68034970), having its registered office at Beursplein 5 (1012 JW) Amsterdam, The Netherlands. Euronext Corporate Services B.V. is part of the Euronext Group and a fully-owned subsidiary of Euronext N.V.