Direkt zum Inhalt
Governance & Compliance

INSIDER LIST MANAGEMENT SOLUTION

Sparen Sie Zeit und erfüllen Sie alle Regularien der EU-Marktmissbrauchsverordnung

Online-Erstellung und -Pflege einer aktuellen Insiderliste mit erheblicher Zeitersparnis und garantierter Einhaltung der EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR). Mehr als 400 börsennotierte Unternehmen, Banken, Beraterfirmen und Anwaltskanzleien nutzen bereits InsiderLog

Automatisierte Verwaltung von Insiderlisten

WORKFLOW MIT VOLLER COMPLIANCE
ZEITERSPARNIS
SICHERHEIT

Insiderlisten schneller und effizienter verwalten

Die Einhaltung der MAR-Bestimmungen ist bei Anwendung manueller Methoden zeitraubend und zum Teil technisch schwer umsetzbar. InsiderLog, die insider list management software, ermöglicht Ihnen die Automatisierung sämtlicher erforderlicher Schritte:  

  • Die Erhebung der Informationen bei den Insidern selbst durch ein Formular mit Pflichtfeldern stellt sicher, dass alle erforderlichen Angaben gemacht werden
  • Dauerhafte Speicherung der von den Insidern gemachten Angaben außerhalb des Posteingangs
  • Automatischer Versand von Remindern zur Übermittlung der Angaben im 24-Stunden-Rhythmus
  • Verfolgung aller Änderungen der Insiderliste
  • Automatische und exakte Erfassung aller Listenaktualisierungen mit Zeitstempel

Aufschub der Veröffentlichung

Für den Aufschub der Veröffentlichung von Insiderinformationen müssen gemäß MAR bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Die Prüfung des Vorliegens dieser Voraussetzungen muss dokumentiert werden. InsiderLog führt Sie bei jeder neuen Insiderliste durch den Prüfungsprozess und dokumentiert diesen, sodass Sie bei Nachfragen der Aufsichtsbehörden schnell auf die entsprechenden Daten zurückgreifen können.

Optimale Sicherheit bei der Speicherung von Insiderinformationen

Die Insiderliste muss elektronisch gespeichert werden und darf nur autorisieren Personen zugänglich sein. InsiderLog arbeitet mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung. Zur Anmeldung werden ein Passwort sowie ein einmalig verwendbarer Zugangscode benötigt, der per SMS versendet wird.

Benachrichtigung von Behörden

Die Veröffentlichung von Insiderinformationen muss den lokalen Finanzaufsichtsbehörden gemeldet werden. Diese Meldung muss unter anderem den Zeitpunkt der Erstellung der Insiderliste und die Angabe der Personen umfassen, die die Entscheidung zur Erstellung der Liste getroffen haben. Die Informationen werden automatisch erfasst und an die Behörden übermittelt, sodass kein manueller E-Mail-Versand erforderlich ist.

Euronext Corporate Services B.V. is incorporated under the laws of The Netherlands (Chamber of Commerce in Amsterdam under Registration no 68034970), having its registered office at Beursplein 5 (1012 JW) Amsterdam, The Netherlands. Euronext Corporate Services B.V. is part of the Euronext Group and a fully-owned subsidiary of Euronext N.V.